Auf der Tour rund um Altenkirchen können Sie folgende Naturgenuss-Partner besuchen:

Privatkelterei Junge in Altenkirchen

Hier können Sie Erfrischungsgetränke erhalten und auch die leckeren Säfte und Essige einkaufen.

Adresse Produktion:
Privatkelterei Junge / Benjamin junge / Siegener Str. 23a / 57610 Altenkirchen

Wällerhof Augst in Helmenzen

Hier können Sie sich mit Erfrischungsgetränken und Grillwürstchen (Grillzeit 12-14 Uhr) stärken. Ebenfalls findet um 14 Uhr eine geführte Hofrunde statt und der Einkauf von hofeigenen Produkten ist möglich.

Adresse:
Wällerhof Augst / Familie Augst / Mühlenweg 30 / 57612 Helmenzen

Wiedtalhöfe in Berzhausen OT Strickhausen und Seelbach OT Bettgenhausen 

Es erwarten Sie kleine Snacks und kühle Erfrischungen im Rübengarten. Ebenfalls Besichtigung des Kartoffelfeldes mit Frühkartoffel-Ernte und direktem Verkauf ab Feld

Adresse:
Hofladen „Rübengarten“ / Familie Bay / Mühlenstraße 10 / 57632 Berzhausen, OT Strickhausen

Für Routen-Informationen und weitere touristische Fragen kontaktieren Sie bitte Tourist-Information Altenkirchen-Flammersfeld

Tel: 02681 85193 oder 02681 85249
E-Mail: tourist-info@vg-altenkirchen-flammersfeld.de

Samstag, 16. Juli 2022, 11- 18 Uhr

Empfohlener Start:
Bahnhof Altenkirchen, Bahnhofstraße,
57610 Altenkirchen

Streckenlänge:
rund 24 km

Schwierigkeitsgrad:
mittel

Samstag, 16. Juli 2022, 11- 18 Uhr

Höferadeln rund um Altenkirchen

___________

Eine echte Landpartie durch den sommerlichen Westerwald im Raiffeisenland.
An zwei Tagen (10. und 16. Juli) kann jeweils eine individuell gestartete Rundtour geradelt werden, wo an der Strecke liegende Naturgenuss-Erzeuger Erfrischungen und weitere Angebote bereithalten.

Beide Touren sind im Tourenplaner Rheinland-Pfalz (www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de) eingestellt und können von dort geladen werden. Der unten genannte QR-Code bringt Sie direkt dorthin.

Alternativ haben wir für Sie hier einen Kartenausschnitt zum Download und Ausdrucken. 

Erleben Sie wunderschöne sommerliche Ländlichkeit und entdecken Sie Naturgenuss-Erzeuger und deren gute Regionalprodukte, die Sie mit nach Hause nehmen können.